Zqetschte Zwetschkn

Zquetschte Zwetschkn /Linz

Wir wollen zeigen, daß es reicht! Einerseits reichts uns mit der täglichen Überproduktion von Lebensmitteln, die durch Konsum mit Scheuklappen verursacht ist, andererseits reicht uns, WAS DA IST!

Direkt vor unserer Nase. Schau mal hin! Unmengen von Obst und Gemüse werden täglich in den Müll geworfen, obwohl sie tatsächlich noch gut zu essen sind. Warum? Weil das Schönste, Beste, Größte immer verfügbar sein muss. Wie geht das? Tägliche Überproduktion auf Kosten von Mensch und Umwelt. Kann man daran etwas ändern?

Wir möchten ein Zeichen setzen und auch real etwas verändern. Gemeinschaftsgärten, Ressourcenschonung, kulturelle Bildung, Wissen über Nahrung, das sind Themenfelder, mit denen wir uns beschäftigen. Es soll sich was ändern! Wenn alles OK wäre, würden wir nix tun!

Also zeigen wir, was man aus diesem Überschuss noch alles machen kann. Stauben eingedätschtes Gemüse ab, setzen im eigenen Garten an, adoptieren Unliebsames und ernten im öffentlichen Raum.

https://www.facebook.com/ZquetschteZwetschkn